Klosterpark Altzella Das Erbe der Zisterzienser

Einmal bezahlen, viel erleben. schlösserlandKARTE

Erfahren Sie mehr

Smartphone-Audioguides

Jetzt entdecken

Startseite

Willkommen zurück im Klosterpark Altzella!

Willkommen! Seit dem 1. April ist unser Klosterpark wieder für Besucher geöffnet. 
Nach dem Beschluss des bundeseinheitlichen Infektionsschutzgesetzes bleibt jedoch das Museum ab dem 23 April 2021 geschlossen.  Bereits erworbene Tickets werden zurückerstattet. 

  • Tickets sind ohne vorherige Terminbuchung direkt an den Kassen erhältlich. 
  • Für einen Besuch des Parks muss kein negativer Corona-Test vorgelegt werden. 
  • Es gelten für einen Besuch die bekannten Hygienevorschriften der aktuellen sächsischen Corona-Schutz-Verordnung.

Alle Informationen zum Thema Wiedereröffnung im Schlösserland Sachsen haben wir hier zusammengestellt. 

Gästeinfo

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Klosterpark Altzella

Geschlossen Öffnet Mi. 10:00 - 17:00Uhr

Montag
Geschlossen
Dienstag
10:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch
10:00 bis 17:00 Uhr
Donnerstag
10:00 bis 17:00 Uhr
Freitag
10:00 bis 17:00 Uhr
Samstag
10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag
10:00 bis 18:00 Uhr
Eintritt :
4,00 EUR
Ermäßigter Eintritt :i
3,00 EUR

Weitere Information zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen finden Sie hier

Hier geht es zur Besucherbefragung

Ihre Meinung ist uns wichtig

Klosterpark Altzella auf YouTube

Kennst du schon unsere Smartphone Audioguides?

Lass dich vom Kunstgärtner Johann Gottfried Hübler über das romantische Gelände der ehemaligen Zisterzienserabtei führen und tauche in die Geschichte eines Ortes ein, der schon berühmte Maler inspirierte. Lade dir die App kostenlos herunter und entdecke noch mehr unterhaltsame Touren!

 

Noch mehr Hörproben gibt's auf Soundcloud!

Ausflugstipp

Mittelalter Route durch das Schlösserland

Die längst vergangene Welt der Ritter und Mönche wird auf dieser Route durch das Schlösserland lebendig. Lernt zu schreiben wie die mittelalterlichen Mönche, speist in gemütlicher Runde beim Rittermahl oder lasst euch von geschichtsträchtigen Burgen verzaubern.

Hier geht´s zur Route