Thematische Führungen

Sie wollen noch mehr über die Geschichte und das Leben im Kloster erfahren? Dann nutzen Sie unsere speziellen thematischen Führungen. Die genauen Termine finden Sie in unseren Veranstaltungen.

Leben wie im Paradies? Klosteralltag in Altzella

Die Führung gibt Einblick in das mittelalterliche Leben der Mönche: ihren Tagesablauf in dem dorfähnlichen Klosterkomplex, ihre Essgewohnheiten, ihre Aufgaben und Pflichten und ihre Freizeitgestaltung außerhalb von »Ora et labora« (Bete und arbeite). Auch für Kinder geeignet!

Reich, bedrängt, gebissen – die Wettiner und das Kloster Altzella

1162 gründeten die wettinischen Markgrafen Altzella als Hauskloster und Familiengrablege. Die Führung begibt sich auf die Suche nach den Spuren so mächtiger  Männer wie Otto dem Reichen, Dietrich dem Bedrängten, Friedrich dem Gebissenen oder Albrecht dem Beherzten und führt in die Gruft der Wettiner im Mausoleum.

Von Romanik bis Romantik – die Bauten des Klosters Altzella

Mit seinen eindrucksvollen Ruinen gilt der Klosterpark Altzella heute vor allem als ein Ort der Romantik. Die Anfänge des Klosters liegen hingegen in der Romanik. Auf einer Tour durch erhaltene Gebäude und verfallene Ruinen werden die architektonischen Besonderheiten der einzelnen Klostergebäude erläutert.

Führung durch den Kräutergarten Altzella

Seit 2013 widmet sich Kräuterfachfrau Koreen Vetter dem Wiederaufbau des Kräutergartens in Altzella. Ihr Fachwissen vermittelt sie in Seminaren, Kräuterkochkursen – und in ihren beliebten Führungen. Bei Interesse können Sie direkt bei ihr nach Terminen fragen:

Koreen Vetter – Kräuterfachfrau

Telefon: 035241 817570

E-Mail: kontakt@koreen.de

Website: www.koreen.de 

Weitere Informationen

Preise:

  • Gruppentarif ab 15 Personen: 6,50 EUR p. P.
  • Gruppentarif bis 14 Personen: 35,00 EUR
  • Gruppentarif ermäßigt: 4,00 EUR p. P.

Dauer: 

  • 1,5 Stunden

Treffpunkt/Kartenverkauf:

  • Servicebereich Schreiberei

Bei allen Führungen bitten wir um Voranmeldung. Individuelle Führungen für Gruppen sind auf Anfrage möglich.

Kontakt

Klosterpark Altzella

Zellaer Straße 10 | 01683 Nossen

Zur Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gemeinützige GmbH gehörend

+49 (0) 35242 504-35
altzella@schloesserland-sachsen.de